Kategorien
Veranstaltung

Künstliche Intelligenz in der Eignungsdiagnostik

Veranstaltungstipp: Künstliche Intelligenz für Alle(s)? Wie Algorithmen die Eignungsdiagnostik verändern (online)

Referent: Markus Langer, Uni Marburg (Schwerpunkt: Beziehung von Menschen und künstlicher Intelligenz)

Donnerstag, den 23. März von 18:00 – 19:30 Uhr

Weitere Informationen auf der Website des Forum Assessment e.V.: https://www.forum-assessment.de/events/werkstatt-berichte/kuenstliche-intelligenz

Vielleicht sehen wir uns?

Herzliche Grüße, Stefan Klemens

Foto: Stef13 / Midjourney

Hinweis: Anmeldung zu Midjourney über Discord; Foto erstellt von mir in Anlehnung an das Cover der Spiegel-Ausgabe 10/2023 mit dem Titelthema Künstliche Intelligenz.

Kategorien
Veranstaltung

ChatGPT und technisches Recruiting

Veranstaltungstipp: ChatGPT and Hiring: How AI Impacts Technical Assessment (Achtung: Heute von 18 bis 19 Uhr!)

ChatGPT hat einen unglaublichen Boom von Künstlicher Intelligenz ausgelöst, den Durchbruch bei der besonders kritischen deutschen Masse geschafft und ist wichtiger Teil der aktuelle Ausgabe des Spiegel.

Wie kann ChatGPT bei der Einstellung technischer Mitarbeiter helfen? Wie gut ist z.B. ihr vorgeschlagener Python-Code? Und wie kann die Software das Recruiting von Ingenieuren verbessern?

Darum geht es heute von 18 bis 19 Uhr MEZ in einem Webinar von Codility (Plattform für Ingenieure) mit Unterstützung von Dataiku (wichtiges KI-Unternehmen).

https://hopin.com/events/chatgpt-and-hiring-how-ai-impacts-technical-assessment/registration

Weitere Links:
https://www.codility.com
https://en.wikipedia.org/wiki/Dataiku

Viele Grüße, Stefan Klemens

Foto: KI Software DALL-E (OpenAI) nach Anweisung von Stefan Klemens (Auschnitt)

Kategorien
Veranstaltung

People Analytics World 2023

Lieber Gast,

ich bin dabei! Leider jedoch nur virtuell, denn in London zu sein vom 19. bis 20. April im Elisabeth II Conference Centre in Westminster bei dem europäischen Top-Event für People Analytics wäre natürlich soviel besser!

Doch was lehrt mich meine Erfahrung und die psychologische Forschung: Sei dankbar für das, was du hast. In diesem Sinne freue ich mich auf neue Kontakte und viele tolle Praxisbeiträge aus Unternehmen und Organisationen wie:

ABN AMRO, Arcadis, Credit Suisse, crunchr, Delivery Hero, Ericsson, EY, GSK, IBM, ING, Insigth222, Intel, Johnson & Johnson, Kellog´s, Lego, London Stock Exchange Group, Merck, Microsoft, NASA, Nasdaq, Nestlé, Nokia, Novartis, OrganizationView, PayPal, Rabobank, Roche, Shell, Shopify, Takeda, Unilever, University of Southern California, Visier, Wärtsilä, Zurich Insurance.

David Green von Insigth222, People Analytics Evangelist seit vielen Jahren, wird die Konferenz um 9 Uhr eröffnen. Die über 60 Sessions der beiden Tage teilen sich auf in vier Bereiche: Strategy, Analytics, Enable und Co-Create.

Beispiele für die Sessions:

  • „Understanding the Drivers of Internal Talent Flow“ (Ericsson),
  • „Behavioural Science in People Analytics and Workforce Insight“ (Novelis & Shell)
  • „Designing a Business-Aligned People Data Strategy“ (Unilever)
  • „Modernising HR with Impact Analytics (Lego)
  • „Graph Analytics to Understand our Skills Base (NASA)
  • „Training AI to Automate and Scale HR Operations“ (Roche)
  • „Baking Employee Listening into Leadership Decisions“ (London Stock Exchange)
  • „Maximising the Front-Line Value and Impact of People Analytics“ (Johnson & Johnson)
  • „Strategies for Using Text Analysis in People Analytics Projects“ (OrganizationView)
  • „People Analytics in a War Zone: Rapid Redeployment in a Chaotic Environment“ (Red Cross & Preply)
  • „Filling Future Skills Gaps to Enable Digital Transformation (Merck)
  • „Analysing Leadership Performance through Survey Analytics“ (Wärtsilä)
  • „Scaling People Analytics through Productisation and Automation“ (Microsoft & Syngenta)

Wie letztes Jahr findet sich somit wieder ein tolles Programm für alle, die sich für People Analytics, HR Analytics, Workforce Analytics, HR Data Science oder einfach Daten im HR Management interessieren – Und was man mit diesen und deren Ergebnissen für die Verbesserung der Leistung der Organisation und des Wohlbefinden der Mitarbeiter tun kann.

Mehr Informationen gibt es auf der Website: https://www.peopleanalyticsworld.com/2023.

Tipp: Im Newsletter von Anfang März mit der Vorstellung des Programms gibt es einen Promotionscode im Wert von 100 £ auf das Ticket!

Also: Vielleicht sehen wir uns dort?

Herzliche Grüße, Stefan Klemens

Nachtrag:

Natürlich gibt es auch in Deutschland viele Leute, die sich mit People Analytics und Daten im HRM beschäftigen – und auch die führende HR-Messe, die Zukunft Personal, tut dies. Hierzu gab es am 28. Februar 2023 auch eine tolle Veranstaltung im Rahmen ihrer Reihe ZPDX.

Mit Beiträgen wie “Talent Attraction Myth Busting – Können wir noch unserem Bauchgefühl vertrauen in einer Welt voller Daten?” von HR Tech Influencer Tim Verhoeven (Indeed). Tipp: Die Beiträge sollen per Video-on-demand verfügbar sein für angemeldete Teilnehmer. Ich glaube dies ist noch nachträglich möglich, würde jedoch etwas warten, da heute die Videos noch nicht verfügbar sind.

Hier geht es zum Event: https://zpeventapp.app.swapcard.com/event/zp-virtual-event/plannings/RXZlbnRWaWV3XzMyMjQxMQ==

PS: An einem Austausch zu People Analytics interessiert, z.B. im Rahmen eines virtuellen Kaffees, Tees oder Wassers? Dann einfach eine Zeit mit mir vereinbaren!

Beitragsfoto: Negative Space | Pexels

Kategorien
Veranstaltung

HR, Work & Tech Events

Die Veranstaltungen vor Ort sind seit einiger Zeit zurück: Dem Universum sei Dank! (oder der Vernunft der Menschen?). Egal. Heute wieder mal drei Tipps von mir.

1. Die ORGATEC in Köln vom 25. bis 29.10.2022: Nach vier Jahren geht es Ende Oktober wieder vier Tage lang um moderne Arbeitswelten in der Koelmesse: Design, Gestaltung, Wohlbefinden, Leistung, neue Konzepte, … Oder wie im 2022er Motto: Arbeit neu denken.
https://www.orgatec.de/
Tipp: Am 26.10.2022 gibt es ein besonderes Format auf der Orgatec: “The Next Space @ Orgatec – The empathetic workplace”.

2. Der Digitale Leute Summit in Köln am 15. und 16. November 2022 im Palladium & E-Werk: Ich gebe zu, diese Veranstaltung hatte ich bisher noch nicht auf dem Schirm. Doch das Programm und die Speaker lesen sich sehr interessant!
https://lnkd.in/eX4qms_a

3. Gaming goes Industry: Personalentwicklung – vom Recruiting bis zum Employer Branding am 27.10.2022 in Düsseldorf (Jawoll!) im Fusion Campus. Der Einsatz von Computerspielen ist nicht neu und in der Arbeitswelt und dem HR Management unter dem Begriff “Serious Games” bekannt. Doch es gibt noch sehr viel Luft nach oben! VR/AR/XR bringen hier einen deutliche Schub. Darum geht es hier und den Fragen: “Wie schaffen es HR-Verantwortliche und Innovationsmanager, das Potential zu heben und zukunftsweisende Gaming-Projekte stringent und erfolgreich umzusetzen?” Reden, Diskutieren, Netzwerken und Ausprobieren!
https://lnkd.in/eBFrQQHH

So viel für heute: Weitere Termine zu interessanten Events sammle ich derzeit. Wer auch noch einige tolle Termine zu Tech, Work & HR kennt: Bitte eine kurze Nahricht. Danke!

Und: Alle Termine hier.

Fotocredit: Lee Blanchflower

Kategorien
Veranstaltung

Zukunft Personal in Köln

Heute ab Mittag auf der Messe Zukunft Personal in Köln: Los ging’s mit dem tollen Praxisbeitrag “HR Analytics bei den Wuppertaler Stadtwerke”. Danach Metriken, Kennzahlen und KPIs im Recruiting. Plus eine Reihe guter Gespräche mit interessanten Menschen. Und: Neue und buntere Formate wie das Café, Kaminzimmer und Workshops. Die Zukunft Personal ist live zurück. Zum Glück!

Kategorien
Veranstaltung

Düsseldorf: Nacht der Wissenschaft

Veranstaltungstipp: Nacht der Wissenschaft heute am 09.09.2022 in Düsseldorf

Liebes LinkedIn-Mitglied,

Technologie und Fortschritt basieren zu einem großen Teil auf den Methoden und Erkenntnissen der Wissenschaft: Sei es die Forschung in den Hochschulen, in eigenständigen Institutionen oder in den Unternehmen. Doch auch wenn es besser geworden ist, gibt es immer noch die Herausforderung des Transfers von Wissenschaft in die Praxis.

Wichtige Hochschulen und Forschungseinrichtungen hauptsächlich aus Düsseldorf veranstalten daher heute zum 4. Mal die “Nacht der Wissenschaft” am Schadowplatz im Herzen der Stadt: Von 17 bis 1 Uhr gibt es Vieles und Interessantes zu entdecken, zu erleben, zu hören und zu sehen. Beispiele: Wie arbeiten Hirnchirurgen? Unmoralische Gedanken: Welche Konsequenzen hat unser Handeln? Künstliche Intelligenz im Sport. Computer wie ein Gehirn (Quantencomputer und neuromorphe Computer). Die vielen Gesichter der Künstlichen Intelligenz: Die Jagd des Detective Green auf den Kunstfälscher Mr. Red.

Viele weitere Aktionsstände laden die Besucher ein – zudem gibt es einen Wissenschafts-Talk (z.B.: Big Tech: Wie wir die Internetgiganten zähmen können) und Vorträge im Haus der Universität (z.B. Making cars better by picturing atoms). Nie war es so einfach, aktuelle Projekte aus Forschung hautnah zu erleben. Sehen wir uns?

Weitere Infos unter: https://lnkd.in/eAjZAvDs

Herzliche Grüße, Stefan Klemens

Bild: Heinrich-Heine-Uni (HHU)